Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Blankwaffenforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Thparnold

Anfänger

  • »Thparnold« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5

Wohnort: 72762 Reutlingen

Beruf: Selbständig

  • Nachricht senden

1

Montag, 18. März 2019, 13:06

Blankwaffen auf Flohmärkten

Hallo zusammen,

vor über 10 Jahren war ich gerne auf Flohmärkten unterwegs und habe nach Blankwaffen Ausschau gehalten. Wie sieht das denn heute nach mehreren Änderungen im Waffengesetz aus? Darf überhaupt noch ausgelegt werden oder sind nur Bilder der Stücke vorhanden ? Ihr habt da doch sicher Erfahrungen ob sich der Besuch von Flohmärkten noch lohnt. Vielen Dank für eure Infos.

Gruß Peter

2

Montag, 18. März 2019, 18:54

Flohmarkt

da sind Blankwaffen verboten! Manchmal liegt eine Scheide da, beim nachfragen gibt es dann evt. mehr! Ist aber für den Verkäufer sehr riskant und kann teuer werden.
Die sind eigentlich nur auf Militaria Sammlerbörsen erlaubt!!!